Klientenstimmen

Der erste Schritt ist bekanntlich auch der schwerste. Doch ist dieser erst einmal geschafft, steht man meist auf festerem Boden. Darüber, was es heißt diesen Schritt im Rahmen der systemischen Beratung in meiner Praxis zu tun und wohin er führen kann, berichten einige meiner Klientinnen und Klienten im Folgenden:

 


"In den Gesprächen habe ich mich jederzeit wohlgefühlt und eine wohnliche Atmosphäre hat erfolgreich dazu beigetragen, dass ich mich offen und entspannt mit meinem Thema befassen konnte. Überrascht war ich, wie schnell ich zu den Hintergründen meines Themas Zugang fand und wir daran weiter arbeiten konnten. Schlussendlich konnte ich eine ganz neue Sichtweise gewinnen, was mein Leben nachhaltig verändert hat."

Julia H.


"Gaby, an dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön für Dein Coaching! Es war und ist für mich eine spannende Erfahrung an mir selber zu arbeiten, meine Anliegen zu erkennen, zu definieren und durch die Sitzungen voran zu kommen. Schon toll, wie schnell man Energie und Ruhe finden kann."

Lars A.


"Liebe Gaby, das Erstaunlichste und zugleich Wertvollste an der lösungsorientierten systemischen Arbeit mit dir ist für mich, das mithilfe einfachster, meist alltäglicher Gegenstände etwas mit mir geschehen ist, das mir bis dahin entgegen aller Anstrengung unmöglich war: Mich selbst zu sehen. Nicht das, was ich denke, was ich bin, nicht das, was andere mir sagen, was ich bin, auch nicht unbedingt das, was ich immer sein wollte. Nein. Die, die ich bin."

Nicole R.